smartflower POP-e

 

 - Zeigen Sie, wofür Sie stehen und setzen Sie auf E-Mobility 

 - Sauberer Sonnenstrom für den eigenen Verbrauch oder zur Einspeisung ins Netz

 - Stromtankstelle in akktraktivem Design

 - Klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und E-Mobility



Sauberen Sonnenstrom erzeugen und gleichzeitig die emissionsfreie Mobilität
fördern – das ist die Idee der smartflower POP-e. Sie kombiniert das
einzigartige All-in-One Solarsystem mit einer leistungsfähigen Ladestation für
Elektrofahrzeuge. Mit ihrem 18 m² großen Modulfächer erzeugt smartflower
POP-e durchschnittlich bis zu 4000 kWh/a Strom – bis zu 40% mehr als eine
Aufdachanlage vergleichbarer Größe. Der Strom wird entweder direkt selbst
verbraucht oder ins öffentliche Netz eingespeist und unterstützt damit die
integrierte Stromtankstelle, an der sich sowohl E-Bikes als auch Elektroautos
laden lassen – mit bis zu 22 kW Ladeleistung!  
 Mit ihrem aussergewöhnlichen
Design ist POP-e dabei ein echter Blickfang und fungiert dadurch als
„grüne Visitenkarte“ für zukunftsorientierte Kommunen und Unternehmen.
Ob öffentlicher Raum, herkömmliche Tankstellen, Einkaufszentren oder
Unternehmen – smartflower POP-e ist ein innovatives Serviceangebot für
ihre Bürger, Kunden oder Mitarbeiter und setzt ein weithin sichtbares und
glaubhaftes Zeichen für gelebte Nachhaltigkeit.